Kloster
Thyrnau
Grafik Kloster Thyrnau

Freundeskreis

Die Abtei fördern und zisterziensische Tradition pflegen

„Verein der Freunde und Förderer des Klosters Thyrnau e.V.“

Offene Türen und Gastfreundschaft gehören seit alters her zum klösterlichen Leben. Rund um unsere Abteien haben sich Gemeinschaften von Menschen gebildet, die unsere Anliegen weitertragen, die uns helfen, die uns unterstützen. So wissen sich auch unserer Abtei St. Josef viele Menschen persönlich verbunden.

Aus solch guter Verbindung ist im Juni 2007 unser „Verein der Freunde und Förderer des Klosters Thyrnau e.V.“ offiziell gegründet worden. Dessen Zweck ist es,

die Abtei und deren Ausgestaltung zu unterstützen,

das öffentliche Bewusstsein für den Geist und die Bedeutung der Abtei zu fördern und

den zisterziensischen Gedanken zu pflegen.

Miteinander tragen wir für den Erhalt des Klosters selbst, vor allem aber auch dafür Sorge, dass die Zisterzienserinnenabtei das geistlich-geistige und künstlerische Leben im Unteren Bayerischen Wald weiter mitgestalten kann. Dies auch grenzüberschreitend mit den Zisterzienserklöstern in Vissybrod/Hohenfurth (www.klaster.vyssibrod.cz) in Tschechien, sowie Willhering (www.stiftwilhering.at), Zwettl (www.stift-zwettl.at), Heiligenkreuz (www.stift-heiligenkreuz.org) in Österreich.

Seit 1902 führen wir hier in der Abtei Thyrnau ein kontemplatives Leben des Gebetes und der Arbeit nach der Regel des heiligen Benedikt. Ursprünglich ist die Gemeinschaft 1245 in Rathausen bei Luzern in der Schweiz gegründet worden. 1876 mussten die Schwestern, des Landes verweisen, die Schweiz und später auch die Unterkunft in Vezélise bei Nancy in Frankreich verlassen. In Thyrnau, wenige Kilometer außerhalb der Bischofsstadt Passau am Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz, fanden sie im ehemaligen fürstbischöflichen Jagdschloss eine neue Heimat.

Wir dürfen allen unseren Helferinnen und Helfern, allen Spendern und all jenen, die uns nach ihren Möglichkeiten treu und verlässlich unterstützen von Herzen Vergelt’s Gott sagen. Wir sind Ihnen sehr verbunden, wenn Sie uns unterstützen oder sich unserer Gemeinschaft von Freunden und Förderern anschließen. Die jährliche Zuwendung wurde auf mindestens 25,- € festgesetzt.

Über Arbeit und Planungen werden die Mitglieder durch Rundschreiben und Jahresberichte informiert. Auch findet jährlich eine Mitgliederversammlung statt.

Dem Vorstand des Vereins gehören an:

  • 1. Vorsitzender: BGR Alois Anetseder, Kellberg
  • 2. Vorsitzender: Norbert Sterl, Thyrnau
  • Äbtissin M. Mechthild Bernart
  • Schatzmeister: Eduard Reitberger, Thyrnau
  • Schriftführer: Josef Thalmeier, Thyrnau
  • Beiräte Altlandrat Hanns Dorfner, Kirchham
  • Altbürgermeister Eduard Moser, Thyrnau
  • Pfarrer i.R. Herbert Oberneder, Hutthurm
  • Christel Kolloch, Kellberg
  • Renate Damberger, Kellberg
FV

Bankverbindung Freunde u. Förderer des Klosters Thyrnau:

 

Raiffeisenbank Südl. Bayerischer Wald eG

IBAN: DE50 7406 6749 0006 4305 70
BIC: GENODEF1HZN

  

 


Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.